Anreise


Die Stadt Grein - direkt an der Donau gelegen - ist die östlichste Stadt Oberösterreichs, ca. 55 Kilometer von Linz und ca. 120 km von Wien entfernt.

Auto:
von Wien: Autobahn A1 - Abfahrt Ybbs - B3
von Linz: Autobahn A1 - Abfahrt Asten - B3 oder Abfahrt Amstetten - Landesstraße 119


Parkplätze:
Gebührenfreie Kurzparkzone (Blaue Zone) am Stadtplatz und in der Innenstadt, Parkdauer 60 Minuten oder 90 Minuten. Dauerparkplätze bei Bahnhöfen, Stadteinfahrten, etc. Am Historischen Stadtplatz von Grein und in der Rathausgasse sowie an der Donaulände befinden sich Behindertenparkplätze.

Busparkplätze/Busreisende:
Busparkplätze befinden sich direkt an der Donaulände parallel zur Bundesstraße B3.
3 Gehminuten ins Stadtzentrum. Es besteht die Möglichkeit, die Gäste am Historischen Stadtplatz aussteigen zu lassen, der Bus fährt anschließend an die Donaulände zum Busparkplatz; eine Abholung der Gäste vom Histor. Stadtplatz durch den Bus ist nach der Führung möglich.


Bahn:
Donauuferbahn - Bahnhof Grein-Bad Kreuzen oder Bahnhof Grein Stadt
Westbahn - Bahnhof Amstetten u. mit dem Bus nach Grein

» Fahrplan ÖBB

Schiffsanlegestellen/Schiffsreisende:
2 Anlegestellen für Personenschiffe (www.donaustationen.at, www. Schiffsanlegestellen.at),
3 Gehminuten ins Stadtzentrum. Ein Boots-und Freizeithafen, 10 Gehminuten ins Stadtzentrum.